Spielberichte E-Jugend

19.11.2017 Zwischenrunde der Hallen Bezirksmeisterschaft

Die E-Junioren scheiden in der Zwischenrunde leider aus.

SVB - SGM Haslach   1:4

SVB - SGM Birkenhard II   1:0

SVB - SV Äpfingen   0:2

SVB - SGM Muttensweiler   1:1

 

12.11.2017 Vorrunde der Hallen Bezirksmeisterschaft

Nach gutem Beginn konnte das erste Spiel gegen den TSV Kirchberg an der Iller mit 1:0 (Torschütze: Elia Rondinella) gewonnen werden. Trotz jeweils deutlichem Chancenplus endeten die beiden folgenden Spiele gegen den TSV Wain 0:2 und gegen den SV Burgrieden mit 1:1 (Torschütze Colin Graham). Das 4. Spiel des Tages konnte gegen die SG Mettenberg II mit 2:0 (Torschützen: Niklas Ruf, Elia Rondinella) gewonnen werden, was dazu führte, dass es aufgrund der Ergebnisse in den anderen Spielen noch zu einem wahren Endspiel für den SVB im letzten Spiel des Tages gegen den bis dahin ungeschlagenen Gruppenfavoriten FV Biberach kam. Eine wirkliche Top Leistung bescherte der Mannschaft einen letztendlich verdienten 1:0 Sieg (Torschütze: Lennart Hettich), welcher noch zu Tabellenplatz 2 führte und damit die Qualifikation für die Zwischenrunde sicherte.

 

20.10.2017 SGM Steinhausen/Rottum I - SV Baustetten I     1:2

Zum Abschluss der Hinrunde gewannen die E1-Junioren mit 2 Toren von Lennart Hettich. In einem schwachen Spiel von beiden Mannschaften war der SVB aufgrund der größeren Spielanteile der verdiente Sieger.

 

20.10.2017 SGM Steinhausen/Rottum II - SV Baustetten II     0:2

Die Baustetter Mannschaft zeigte in ihrem letzten Spiel eine gute Mannschaftsleistung und gewann verdient mit 0 :2. Halbzeitstand 0:1
Torschützen: Niklas Ruf; Mehrshad Hosseini

 

16.10.2017 SV Baustetten I - SV Sulmetingen I     8:3

Durch eine sehr gute spielerische Leistung holte sich der SVB die ersten
3-Punkte. Die ersten 15 Minuten gehörten dem SVB, der schnell 4:0 vorne
lag. Dann kam Sulmetingen besser ins Spiel und konnte zur Halbzeit auf
4:2 verkürzen. In der zweiten Halbzeit nutzte der SVB seine Chancen
wieder besser und holte sich den verdienten Sieg.
Tore:
Elia Rondinella 1x
Lukas Wassauer 2x
Justin Rebholz 1x
Lennart Hettich 4x

16.10.2017 SV Baustetten II - SV Sulmetingen II     4:3

Spielbericht folgt

 

 

13.10.2017 SV Baustetten I - SGM Maselheim-Sulmingen   3:4

Die E1-Junioren des SVB verloren unglücklich gegen des Gast aus
Maselheim-Sulmingen. Der SVB war das ganze Spiel tonangebend, erspielte
sich mehr als ein Dutzend hochkarätige Chancen, vergab diese jedoch, so
dass im Endeffekt kein Punkt in Baustetten blieb.
Tore:
Elia Rondinella
Lukas Wassauer 2x

 

13.10.2017 SV Baustetten II - TSV Kirchberg     3:12

Die Jungs konnten an ihrem 4.Spieltag trotz einer ordentlichen Leistung, gegen den Tabellen Zweiten zu keinem Punkt kommen.
Zur Halbzeit waren Sie mit 1:5 m Rückstand.
Das Endstands Ergebnis war dann 3 :12
Die Torschützen Adrain Resch (2), Mehrschad Hosseini (1)

 

06.10.2017 SV Baustetten I - FV Olympia Laupheim I    2:7

Die E1-Junioren des SVB schlugen sich gegen den Gast aus Laupheim unter Wert.

Vor allem in der 1. Halbzeit schienen die Jungs nicht auf dem Platz und lagen schon mit 0:4 in Rückstand.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel dann auf Augenhöhe, wobei der SVB es nicht schaffte seine zahlreichen Chancen in mehr Tore umzusetzen.

 

Tore:

Lennart Hettich

Colin Graham

 

06.10.2017 SV Baustetten II - FV Olympia Laupheim II     1:16

Die E-Jugend des SVB verlor ihr Heimspiel mit 16 : 1
zur Halbzeit lagen die Jungs bereits mit 0:6 zurück.
Das Ehren-Tor für den SVB erzielte Mehrshad Hosseini.

 

29.09.2017 SGM Haslach-Iller/Rot I - SV Baustetten I     0:24

Schon nach 10 Minuten stand es 5:0 und das Spiel war da schon gegen einen in allen Belangen überlegenen Gegner gelaufen.

Halbzeitstand 9:0

 

Nur mit einem Auswechselspieler und mit Spielern aus der E2 verstärkt machte sich der Kräfteverschleiß in der 2. Halbzeit beim SVB deutlich bemerkbar und der sehr gut Gegner erhöhte den Spielstand auf das Endergebnis von 24:0.

 

29.09.2017 SGM Haslach-Iller/Rot II - SV Baustetten II     0:16

Für die E2 des SVB gab es beim Spiel gegen die SGM Haslach-Iller/Rot nichts zu holen.
Zur Halbzeit lagen sie bereits mit 6:0 im Rückstand.
Der Endstand des Spiels war dann 16:0..
Die Jungs hatten gut gekämpft.

 

18.09.2017 Pokalspiel: FC Wacker Biberach I - SV Baustetten I   2:9

Einen ungefährdeten Sieg landeten die E-Junioren des SVB im Pokalspiel.

Die E1-Junioren übernahmen von Beginn an die Kontrolle über das Spiel und gewannen verdient in der Höhe.

 

Die Tore für den SVB:

Elia Rondinella

Lennart Hettich 2x

Lukas Wassauer 3x

Niklas Rief 3x

 

14.09.2017 SGM Achstetten I - SV Baustetten I     5:4

In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel mit wenigen direkten Torchancen

  1. Minute 0:1 Colin Graham
  2. Minute 1:1

In der zweiten Halbzeit war es ein Spiel mit vielen Toren und noch mehr Torchancen auf beiden Seiten.

Am Ende stand aber eine unglückliche Niederlage – die Spieler hätten einen Punkt verdient gehabt.

  1. Minute 2:1
  2. Minute 3:1
  3. Minute 3:2 Colin Graham
  4. Minute 3:3 Elia Rondinella (direkter Freistoß)
  5. Minute 4:3
  6. Minute 5:3
  7. Minute 5:4 Lukas Wassauer (toller Alleingang)

 

14.09.2017 SGM Achstetten II - SV Baustetten II     6:4

Der SVB musste sich bei ihrem Auswärtsspiel in Achstetten, trotz einer guten Leistung mit 6:4 geschlagen geben.
Halbzeitstand 3:2
Die Torschützen waren
0:1 Mehrschad Hossaini
3:2 Niklas Ruf
6:3. Nicklas Ruf
6:4 Adrian Resch

 

11.09.2017 Pokalspiel: SGM Burgrieden - SV Baustetten I   1:11

Die E1-Junioren des SV Baustetten zeigten sich im Pokalspiel gegen den
SV Burgrieden hoch überlegen.

Der Sieg war in der Höhe - bei einigen schön rausgespielten Toren - verdient.

Torschützen:
Colin Graham 2x
Elia Rondinella 4x
Lennart Hettich 3x
Lukas Wassauer
Shirjan Maerze

 

11.09.2017 Pokalspiel: SV Baustetten II - SGM Schemmerhofen II   7:8 n.E. (4:4)

Endlich ist die lange Sommerpause vorbei, die Jungs und die Mädels können dem Ball wieder hinterher jagen. Somit erwischten die Jungs des SVB einen guten Start, gingen bereits in der 3ten Min. durch ein schönes Tor von Maden mit 1:0 in Führung.
Danach kamen die Gäste aus Schwmmerhofen immer besser ins Spiel und gingen mit 1:2 in Führung,.Den Rückstand konnten die Jungs noch vor der Halbzeit wieder ausgleichen konnten.
Nach der Pause gingen die Gäste mit mit 2::4 in Führung, die der SVB zum Endstand 4: 4 ausgleichen konnte.
Das folgende 9,-Meter schießen konnten die Gäste für sich entscheiden und gewannen mit 7:8.
Die Tote für Baustetten erzielten
Maden 3
Adrian. 3
Mershad  1

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.05.2017 TSG Achstetten 3 - SV Baustetten 2   2:4

   

Im Hexenkessel von Achstetten (alternativ: Trotz heißer Temperaturen:-)) entwickelt sich von Anfang ein spannendes und temporeiches Spiel.
Achstetten hatte zu Beginn mehr Spielanteile und setzte die Abwehr der Baustetter mit schnellen Kontern unter Druck.

Ein ums andere Mal musste Torwart Jakob Rieger auf der Linie parieren.

Chancenlos war er jedoch bei den beiden Gegentreffern, die Achstetten gegen Ende der ersten
Halbzeit erzielte. Auf der Baustetter Seite vergaben Elia Rondinella und Lukas Waßauer gute Tormöglichkeiten und somit blieb es beim 0:2 Pausenstand.
In der zweiten Halbzeit gingen die Baustetter deutlich aggresiver in die Zweikämpfe und boten dem Gegner vor allem im Mittelfeld Parolie. Nachdem Lukas Waßauer im gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht wurde,
verwandelte Elia Rondinella den fälligen 7-Meter. Der Anschlußtreffer bescherte den Baustettern in der Folge einen deutlichen Motivationsschub und auch ein von Jakob Rieger bravorös gehaltener 7-Meter gab ihnen
nochmals zusätzlich Auftrieb. Baustetten drängte nun auf den Ausgleich und wurde sogleich belohnt,

als Lukas Waßauer mit einem satten Schuß das 2:2 erzielte. Die mitgereisten Fans an der Seitenauslinie sahen nun ein
mitreißendes Duell, bei dem sich beide Mannschaften nicht viel schenkten.

Die Baustetter Abwehr mit Colin Graham und Justin Rebholz stand wie eine Mauer und ließ nur noch wenig Torchancen zu. Dazu bedienten sie die Offensivspieler mit starken Pässen, wovon einer Benedikt Gebhard mustergültig an Elia Rondinella weiterleitete und dieser das 3:2 markierte. Nach weiteren guten Chacen durch Niklas Ruf und Colin Graham war es abermals Elia Rondinella der mit seinem dritten Treffer und somit einem Hattrick kurz vor Schluß den verdienten 4:2 Sieg
besiegelte.

Mit nun 7 Siegen und einem Unentschieden steht die 2te Mannschaft der E-Jugend

am Ende der Saison auf dem 1ten Tabellenplatz und sichert sich somit souverän

die Meisterschaft in der 7ten Staffel der E-Junioren.

 

 

26.05.2017 SGM Eberhardzell 1 - SV Baustetten 1   5:4

Keinen guten Start erwischte die E1 des SVB in Eberhartszell.

Die ersten 15 Minuten wurden komplett  verschlafen und man lag 3:0 hinten. Dann aber drehte der SVB auf und konnte durch die Tore von Muhammed Yigit, Lukas Kühner und Jens Brunkel zum 3:3 Halbzeitstand ausgleichen. Nach der Halbzeit erhöhte Jens Brunkel sogar zum 3:4. Doch Eberhartszell konnte wieder ausgleichen und bekam einen unberechtigten Elfmeter zur erneuten Führung zugesprochen. Der SVB hatte im Gegenzug den Ausgleich wieder auf dem Fuß, vergab jedoch die Chance, so dass es beim 5:4 blieb.

 

Der SVB belegt somit am Ende einen sehr guten 3. Platz.

 

19.05.2017 SV Baustetten 2 - SGM Burgrieden 2   11:1

Ein sehenswertes Spiel zeigt die 2te Mannschaft beim Heimpiel gegen die SGM Burgrieden 2.

Mit einem starken Zweikampfverhalten und vielen schön herausgespielten Toren gelang ein hochverdienter 11:1 Sieg.

 

Tore:

2x Colin Graham

2x Niklas Ruf

2x Lukas Waßauer

3x Elia Rondinella

1x Hugo Mock

1x Eigentor

 

19.05.2017 SV Baustetten 1 - SGM Birkenhard 2  

Spiel verlegt auf Montag, 22.05.17 um 18 Uhr

 

 

12.05.2017 SGM Schemmerhofen 2 - SV Baustetten 1   2:11

Der SVB vergab in der Anfangsphase zu viele hochkarätige Chancen, so dass zur Halbzeit das Spiel vom Ergebnis mit 2:3 noch offen war. In der zweiten Halbzeit jedoch platzte der Knoten und der SVB konnte seine spielerische Überlegenheit verdient in Tore umsetzen.
Tore:
Lennart Hettich, Jens Brunkel jeweils 1x
Lukas Pozun, Lukas Kühner, Muhammed Yigit jeweils 2x
Lukas Wassauer 3x

 

12.05.2017 SGM Schemmerhofen 3 - SV Baustetten 2   1:7

Wenig Mühe hatte die E2 im Spiel gegen die 2te Mannschaft des SV Schemmerhofen. Bereits zur Halbzeit lag man mit 5 Treffern in Führung. Trotz schlechter Chancenauswertung in der zweiten Halbzeit und dem Ehrentreffer für den Gegner, stand am Ende ein verdienter 7:1 Erfolg.
Tore:
2x Bekir Ünlüsoy
2x Niklas Ruf
1x Sherjan Merzae
1x Elia Rondinella
1x Simon Frick

 

05.05.2017 FV Biberach 1 - SV Baustetten 1   2:1

Der SVB zeigte gegen den FV Biberach ein gutes Spiel auf dem ungewohnten Kunstrasen. Jedoch konnte der SVB erneut seine vielen Großchancen nicht in Tore umsetzen, während der Gastgeber effizient seine Chancen nutzte.

Eine unnötige Niederlage war die Folge.

Tor: Lukas Wassauer

05.05.2017 SGM Ellwangen 2 - SV Baustetten 2   0:16

Die E2- Junioren des SVB erspielte einen klaren Auswärtssieg gegen eine schwach spielende Mannschaft aus Ellenwangen.
Halbzeit. 0. : 6
Die Tore erzielten
Colin Graham. 4
Elia Rondinella. 4
Justin Rebholz. 4
Shirjan Maerze. 3
Simon Frick. 1

 

03.05.2017 SV Baustetten 1 - SV Sulmetingen 2   8:1

Der SVB zeigte sich von der ersten Minute spielerisch von einer sehr guten Seite und dominierte das Spiel. Der 2:1 Halbzeitstand gab nur unzureichend das Kräfteverhältnis wieder, da der SVB zahlreiche hochkarätige Chancen liegen ließ. Die zweite Halbzeit knüpfte an die ersten 25 Minuten an, mit 3:1 aber war der Knoten geplatzt. Nun wurden auch die Chancen in Tore umgesetzt.

Tore:

Lukas Wassauer 3x

Muhammed Yigit 2x

Jens Brunkel 2x

Lennart Hettich

 

03.05.2017 SV Baustetten 2 - SV Kirchdorf/Iller   2:2

Die E2 des SVB erreichte in einem spannenden Heimspiel gegen Kirchdorf/ Iller ein 2:2.
Zur Halbzeit stand es 1:1.
Die Tore für Baustetten erzielten Elia Rondinella und Sherjan Mearze

 

21.04.2017 SV Reinstetten 1 - SV Baustetten 1   1:1

Der SVB zeigte in der ersten Halbzeit eine sehr ansprechende Leistung und spielte sich viele hochkarätige Chancen heraus. Statt einer klaren Führung, stand es aber nur zur Halbzeit 0:1 für den SVB durch Lukas Kühner nach schönem Zuspiel von Muhammed Yigit. Nach der Halbzeit war der SVB nicht mehr so dominierend, hatte aber weiterhin einige gute Chancen die Führung auszubauen. So nutzte Reinstetten eine ihrer jetzt zunehmenden Chancen zum Ausgleich und Endstand.

 

06.04.2017 SV Baustetten 1 - SGM Schwendi 1   2:1

In einem sehr ausgeglichenen Spiel erkämpfte sich der SVB die ersten 3 Punkte. Der SVB ging durch Lukas Wassauer in Führung, diese wurde vom SF Schwendi kurz darauf aber ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit nutzte der SVB einen Elfmeter zum 2:1 durch Lukas Pozun. In der Folge hatten beide Mannschaften zahlreiche Chancen, die jedoch ungenützt blieben.

 

06.04.2017 SV Baustetten 2 - SV Erolzheim 2   5:3

Die E2 setzt ihre Siegesserie fort und übernimmt die Tabellenführung.

In einem ebenfalls sehr ausgeglichenen Spiel gewann der SVB mit einer guten

Abwehrleistung und treffsicherern Stürmern letztlich verdient mit 5:3.

Tore:

Elia Rondinella 3x

Colin Graham 2x

 

31.03.2017 TSV Hochdorf - SV Baustetten 2   1:7

Den E-Junioren des SV Baustetten gelang ein ungefährderter 1 : 7 Auswärts-Sieg gegen Hochdorfer.
Halbzeitstand​ 0 : 4
Die Tore für Baustetten erzielten
Lennart Hettich 3x
Jens Brunkel. 3x
Lukas Kühner. 1x

 

24.03.2017 SV Baustetten 2 - FC Wacker Biberach 2   15:1

Der SVB war gegenüber dem Gast aus Biberach hoch überlegen, dominierte das Spiel von Anfang an und siegte auch in dieser Höhe verdient.

 

Tore:

Lennart Hettich 5x

Jens Brunkel 4x

Lukas Wassauer 1x

Lukas Pozun 1x

Niklas Ruf 3x

Simeh Sarac 1x

15.01.2017 Die E-Jugend belegt einen tollen 3. Platz beim Turnier des SC Schönebürg

Die E-Junioren des SVB bestritten am 15.Januar das Hallenturnier des SC Schönburg in der Sporthalle in Schwendi.
Nach anfänglichen Unsicherheiten in den ersten beiden Partien, fanden die Jungs immer besser zu ihrem Spiel und belegten einen guten 3.Platz.
 
Vorrundenspiele:                                                                                               Torschützen:
SV Baustetten      -       SGM Schwendi I                2     :     1                  Jens Brunkel ;  Lennart Hettich
SGM Achstetten   -       SV Baustetten                   3     :     0
SV Baustetten     -       SV Mietingen                     0     :     0
SGM Altheim       -       SV Baustetten                   2     :     3                  Muhammed Yigit; Niklas Ruf; Justin Rebholz
 
Somit belegten sie mit 7 : 4 Punkten den zweiten Platz der Gruppe A
Im Platzierungsspiel um Platz 3, wurde der TSV Wain mit 2 : 0 besiegt, durch zwei Tore von Muhammed Yigit.

 

13.11.2016 Ergebnisse Vorrunde Hallen Bezirksmeisterschaft

Die E-Junioren des SVB sind leider in der Vorrunde der Hallen Bezirksmeisterschaft ausgeschieden.
Spielergebnisse:
SGM Achstetten - SVB 1:0
SV Sulmetingen - SVB 0:2
SV Ellwangen - SVB 2:0
SGM Rot a. d. Rot - SVB 3:0

 

28.10.2016 SV Baltringen - SV Baustetten  14:5

Früh ging der SV Baltringen in Führung, jedoch nach dem ersten Schock konnte der SV Baustetten durch Tore von Simon Völk und Shirzan Merzae sogar mit 1:2 in Führung gehen. Doch nach der anfänglichen Ausgeglichenheit wurde Baltringen immer stärker und ging mit einer 4:2 Führung in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit lief beim SVB fast gar nichts mehr, Baltringen konnte seine Führung immer weiter ausbauen. Der SV Baustetten konnte nur noch mit drei Toren von Jens Brunkel Ergebniskosmetik betreiben.

 

21.10.2016 SV Baustetten - TSV Hochdorf   6:6

Zum 6. Spieltag der E-Junioren empfing der SV Baustetten den TSV Hochdorf. Die Jungs des SVB begannen stark und gingen durch frühe Tore in Führung. Allerdings gelang es dem TSV Hochdorf noch vor der Pause das Spiel zu einem 2:3 Zwischenstand zu drehen.

Nach dem Anpfiff zur 2. Hälfte war es wieder der SVB, der den besseren Start erwischte, was in einer verdienten Führung resultierte. In der Folge vergab die Heimelf allerdings zahlreiche Chancen um das Spiel vorzeitig zu entscheiden. So war es der TSV Hochdorf, welchem es am Ende noch gelang den 6:6 Endstand zu erkämpfen.

 

Torschützen: Muhammed Yigit, 3 x Lennart Hettich, 2 x Jens Brunkel

 

12.10.2016 SV Rissegg - SV Baustetten 7:1

Nicht viel zu holen gab es für den SVB beim Auswärtsspiel in Rißegg.

Der Gastgeber war das klar bessere Team, dem SVB blieb nur der Ehrentreffer
durch Elia Rondinella.

 

07.10.2016 SV Baustetten - SGM Altheim   1:3

Spielbericht folgt

 

30.09.2016 SSV Biberach - SV Baustetten  4:1

Die Junioren des SVB gingen mit 0:1 durch ein Tor von Lukas Kühner in Führung. Leider hielt diese Führung nicht lange, denn der SSV Biberach konnte 5 Minuten später zum verdienten 1:1 ausgleichen.

Nach der Halbzeit hatte der SSV klar den besseren Start und konnte das Ergebnis mit einem Doppelschlag auf 3:1 ausbauen. Der SVB vergab in der Folge seine Chancen zum Anschlusstreffer, während der SSV das Ergebnis auf 4:1 erhöhte.

 

23.09.2016 SGM Muttensweiler - SV Baustetten  9:2

Eine deutliche Niederlage gab es für die Junioren der E-Jugend im Auswärtsspiel gegen die SGM Muttensweiler. Völlig verschlafen wurden die ersten 5 Minuten, man lag mit 3 Toren in Rückstand. Danach rappelten sich die Kicker des SVB auf. Ein Lattenschuss von Lukas Kühner war aber alles zählbare der ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit baute die SGM den Vorsprung weiter aus. Lediglich Mohammed Yigit und Lukas Kühner mit einem Freistoßtor trugen noch zur Ergebniskosmetik bei.

 

15.09.2016 SV Baustetten - SV Äpfingen   4:4

In einem spannenden Spiel trennten sich der SVB und der SV Äpfingen 4:4.

Dabei geriet der SVB zunächst in einen Rückstand, den Lennard Hettich nach Vorarbeit von Jonas Ziegler ausglich. In der Folge hatte der SVB die besseren Chancen, jedoch machte der SV Äpfingen seine Sache besser und ging mit 1:2 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit nützte der SVB endlich seine nun zahlreichen Chancen und ging durch Tore von Jens Brunkel und Niklas Ruf in Führung. Jedoch wurde das 3:2 ausgeglichen und auch die erneute Führung durch Jens Brunkel hielt nicht lange, da am Schluß gute Chancen wieder vergeben wurden.

 

12.09.2016 Pokalspiel SV Baustetten - SGM Birkenhard 1   3:5

In einer zunächst ausgeglichenen Pokal-Partie ging der SV Baustetten  durch Jens Brunkel mit 1:0 in Führung

und hatte dann mehrere Möglichkeiten durch Lennard Hettich und Noah Biesinger das Ergebnis auszubauen.
In der zweiten Halbzeit wurden diese Chance genützt und Lennard Hettich und wieder Jens Brunkel

brachten den SVB mit 3:1 in Führung.

Danach schwanden die Kräfte und Birkenhard konnte fast mit jedem Torschuß ein
Tor erzielen, so dass aus der Führung ein 3:5 wurde.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

22.06.2016 SV Baustetten 2 - SGM Äpfingen 2   5:3

Die E2 des SVB besiegte in ihrem letzten Spiel, den Tabellenführer SGM Äpfingen mit 5:3. Das Ergebnis wäre noch deutlicher ausgefallen, wenn die Jungs ihre Chancen besser verwertet hätten. In der Abschlusstabelle ist der SVB Punktgleich mit dem dem zweitplatzierten SGM Äpfingen und belegt einen guten dritten Platz.
Die Tore erzielten:
Lukas Kühner
Jens Brunkel 2x
Noah Biesinger
Bekir Unlüsoy

 

17.06.2016 SGM Alberweiler 2 - SV Baustette 1   0:6

Die E1-Jugend des SVB machte im Spiel gegen den SV Alberweiler die Meisterschaft in der Staffel 4 klar. Sieben Spiele - sieben Siege, lautet die hervorragende Bilanz nach dem letzten Spieltag.

Das Spiel gegen den SV Alberweiler war recht einseitig. Von Beginn an drückte der SVB auf das Tor des Gegners. Dabei wurde zu Beginn reihenweise gute Tormöglichkeiten vergeben, so dass es zur Halbzeit durch die Tore von Pascal Schmid, Patrick Jehle und Sami Öztürk nur 0:3 stand. Nach der Halbzeit ließ der SVB den Ball laufen und erzielte nochmals 3 weitere Tore zum Endstand von 0:6 durch Pascal Schmid und Patrick Jehle sowie Jeremias Rondinella.

   

 

 

17.06.2016 TSV Wain - SV Baustetten 2   3:5

Spielbericht folgt

 

 

10.06.2016 SV Baustetten 1 - VFB Gutenzell   13:2

Eine kämpferisch und spielerisch überzeugende Leistung lieferte die 1te Mannschaft im Spiel gegen Gutenzell I ab. Über die gesamten 50min hinweg war der SVB spielbestimmend und zeigte über weite Strecken schönen Kombinationsfussball. Die vielen Tormöglichkeiten, die sich dadurch ergaben, wurden effizient genutzt und so stand am Ende ein verdienter

13:2 Heimerfolg.

 

Tore:

Patrick Walter 4

Pascal Schmid

Jeremias Rondinella 2

Julian Rospond 2

Sami Öztürk 2

Patrick Jehle 2

 

10.06.2016 SV Baustetten 2 - SGM Muttensweiler 2   3:1

Einen sehr guten Start erwischte die zweite Mannschaft des SVB beim Heimspiel gegen Muttensweiler II. Bereits nach wenigen Minuten lag man durch schön herausgespielte Tore von Noah Biessinger und Fabian Spähn mit 2:0 in Führung. Danach verflachte das Spiel zusehens und erst in der Mitte der zweiten Halbzeit gelang Muttensweiler der Anschlußtreffer.

Jens Brunkel erhöhte jedoch kurze Zeit später mit seinem Treffer zum 3:1 Enstand.

 

Tore:

Jens Brunkel

Noah Biessinger

Fabian Spähn

 

03.06.2016 SV Baustetten 1 - FC Wacker Biberach 1  6:5

Ein echtes Spitzenspiel fand zwischen dem SVB und Wacker Biberach statt.

Die ersten 10 Minuten gehörten dem SVB, der durch die Tore von Pascal Schmid und Patrick Jehle - nach einem abgefälschten Eckball - in Führung ging. Der SVB verpasste es in der Folge mehrfach die Führung auszubauen, so wurde Wacker nach dem Anschlusstreffer zum 2:1 stärker und konnte auch dann das 2:2 erzielen. Von da ab entwickelte sich ein wahrer Schlagabtausch. Zunächst konnte der SVB durch einen sehenswerten Treffer von Patrick Walter wieder in Führung gehen, diese wurde aber wieder von Wacker ausgeglichen.

Nach der Halbzeit gingen beide Mannschaften abwechselnd in Führung, jedoch konnte die Führung sofort wieder ausgeglichen werden. Für den SVB schossen die Tore Mathis Burzynski und Fabian Spähn. Schließlich gelang dem SVB durch einen verwandelten Foalelfmeter  - durch Jeremias Rondinella - die siegbringende Führung, die mit letztem Einsatz auch über die Zeit gerettet werden konnte.

 

03.06.2016 SV Baustetten 2 - FC Wacker Biberach 2  4:1

Der SVB II gelang gegen Wacker Biberach II ein verdienter Heimsieg. Von Beginn an drückte der SVB auf den ersten Treffer, scheiterte aber zunächst an der schlechten Chancenverwertung. Schließlich gelang Jens Brunkel nach schönen Zuspiel von Lukas Kühner das 1:0. Manuel Pinto erhöhte das Ergebnis durch einen satten Schuß auf 2:0, schließlich erzielte Julian Rospond mit einem starken Tanz durch die Abwehr das 3:0.

Zwar gelang Wacker noch der Anschlusstreffer, jedoch machte Jens Brunkel mit dem 4:1 alles klar.

 

13.05.2016 SV Baustetten 1 - TSV Hochdorf   7:1

Die E1-Junioren des SVB gewannen gegen die Gäste aus Hochdorf verdient mit 7:1. Von Beginn an war der SVB die tonangebende Mannschaft und hätte bei einer konsequenteren Chancenauswertung früher höher in Führung gehen müssen. So stand es zur Halbzeit durch die Tore von Jeremias Rondinella und Pascal Schmid nur 2:0.

In der zweiten Halbzeit sorgte der SVB dann durch die Tore von Julian Rospond, Lukas Kühner, Sami Özturk und nochmals Jeremias Rondinella und Pascal Schmid für den Endstand.

 

09.05.2016 SV Baustetten 1 - SSV Biberach 2   4:5 n.E.

Die E1-Junioren des SVB sind unglücklich nach einem spannenden Viertelfinale im Pokal ausgeschieden. Zwar ging der Gast aus Biberach schnell mit 0:1 in Führung, doch nach ca. 10 Minuten fand der SVB immer besser ins Spiel und erzielte durch Manuel Pinto - nach schöner Vorarbeit von Patrick Walter - den Ausgleichstreffer. Nach der Halbzeit war der SVB leicht feldüberlegen, jedoch hatten beide Seiten Chancen, von denen Biberach seine zuerst zum 1:2 nützte. Der SVB drückte auf den Ausgleich und wurde durch Patrick Walter belohnt. Zwei weitere Treffer des SVB wurden vom Schiedsrichter nicht anerkannt. So kam es zum Elfmeterschießen, bei dem sich Biberach dann glücklich durchsetzte.

 

06.05.2016 SGM Schemmerhofen 2 - SV Baustetten 1   3:10

Weiter auf der Erfolgsspur ist die E1 des SVB. Im Spiel gegen die 2te Mannschaft des SV Schemmerhofen konnte man einen deutlichen 10:3 Sieg verbuchen. Die E1 war über die gesamte Zeit die spielbestimmende Mannschaft und erzielte in regelmäßigen Abständen ihre Tore, die teils auch durch schöne Kombinationen herausgespielt wurden. Einziges Manko waren die kleinere Schnitzer in der Baustetter Hintermannschaft, die der Gegner für seine 3Treffer nutzen konnte.

Tore:
Patrick Walter 4
Jeremias Rondinella 4
Pascal Schmid 1
Patrick Jehle 1

 

06.05.2016 SGM Mettenberg 2 - SV Baustetten 2   7:4

Die zweite Mannschaftr des SVB mussten sich der SGM nach einer dramatischen 1. Halbzeit

mit 7:4 geschlagen geben.

Die Tore für den SVB erzielten :
Jens Brunkel, Jonas Ziegler 2x und Lukas Kühner.

 

29.04.2016 SV Baustetten 1 - TSV Rot a.d. Rot 3   3:0

Die E1-Junioren des SVB gewannen ihr Heimspiel gegen Rot an der Rot verdient mit 3:0. Nach ca. 10 Minuten entwickelte sich ein recht einseitiges Spiel, bei dem der SVB es lange verpasste seine 1:0-Führung durch Pascal Schmid trotz zahlreicher Chancen auszubauen. Erst zum Ende des Spiels schien der Knoten zu platzen und der SVB konnte erneut durch Pascal Schmid und Jeremias Rondinella den Sieg festigen.

 

29.04.2016 SV Baustetten 2 - TSV Ummendorf 2   6:6

Die E-Junioren lieferten eine sehr gute 1. Halbzeit und führten verdient mit 4:0 durch Tore von Jens Brunkel 2x, Leon Kloos und Jonas Ziegler.
Nach der Pause erhöhte Fabian Spähn auf 5:0.
Nach dem ersten Gegentreffer für die Gäste, kam bei Baustetten Unordnung auf und Ummendorf konnte zum 5:5 ausgleichen. Nun machte Baustetten wieder Druck ging durch Lukas Kühner in Führung. Zum Schlusspfiff konnte Ummendorf zum 6:6 Endstand ausgleichen.

 

27.04.2016 Bezirkspokal: SV Kirchberg 2 - SV Baustetten 1   0:4

Dank einer hervorragende Abwehrleistung und einer effizienten Chancenverwertung konnte die E1 im Pokalspiel gegen Kirchberg a.d. Iller I einen 4:0 Sieg und somit den Einzug ins Viertelfinale feiern. Obwohl Kirchberg zu Beginn deutlich mehr Spielanteile hatte, war es Patrick Walter, der seine erste Tormöglichkeit zum 1:0 nutzte. Die Heimmannschaft spielte zwar weiter schnell nach vorne, schafte es jedoch selten, sich gegen die starke Abwehr, allen voran Patrick Jehle, durchzusetzen, so dass die knappe Führung bis zur Halbzeitpause bestehen blieb. In der zweiten Halbzeit steigerte sich der SVB deutlich und erspielte sich eine Vielzahl von guten Torchancen, von denen wiederrum Patrick Walter zwei im gegnerischen Tor unterbringen konnte. Kurz vor Schlußpfiff verwandelte dann Manuel Pinho Santos einen weiten Abschlag von Metin Sentürk souverän zum verdienten 4:0.

 

22.04.2016 SV Reinstetten 2 - SV Baustetten 1   1:10

Zum Auftakt der Staffelrunde gelang der E1 gegen Reinstetten II ein souveräner 10:1 Sieg. Zwar tat sich die Mannschaft am Anfang schwer und kassierte schon nach ein paar Spielminuten das 0:1, jedoch fand man gegen Ende der ersten Halbzeit immer besser ins Spiel und schaffte es bis zur  Halbzeit mit 2:1 in Führung zu gehen. In der zweiten Hälfte drehte die Mannschaft dann richtig auf und erziehlte im minutentakt weitere Treffer, so dass am Ende ein deutlicher Sieg zu Buche stand.

 

Tore:

1x Mattis Burzynski

1x Pascal Schmidt

1x Patrick Walter

2x Patrick Jehle

2x Jeremias Rondinella

3x Fabian Spähn

 

22.04.2016 SV Sulmetingen 3 - SV Baustetten 2   2:10

Die E-2  des SV Baustetten konnten ihr erstes Spiel nach der Winterpause

klar für sich entscheiden. Der Neuzugang Jens Brunkel erzielte allein 7 Treffer,

die weiteren Tore erzielten Lukas Kühner  2-mal und Simon Völk  1-mal

 

27.02.2016 Die E2-Jugend belegt den 8. Platz beim Turnier in Öpfingen

Beim E2-Jugendturnier in Öpfingen belegte der SV Baustetten mit gutem Einsatzwillen und kämpferischen Engagement einen guten 8. Platz von 10 Mannschaften.

SVB : SGM Niederhofen/Altheim/Allmendingen:   2:3   Tore: Manuel Luis Pino Santos, Jonas Ziegler

SVB: Rißtissen   1:0    Tor: Noah Biesinger
SVB: Dettingen   0:1
SVB: Öpfingen I   0:5

 

Spiel um Platz 7:   SVB: Oberdischingen   0:2

 

27.02.2016 E1 und E2 bei den Turnieren in Schwendi

Am Nachmittag musste der Jahrgang 2005 ran und erreichte einen guten vierten Platz.
 
Im Eröffnungsspiel wurde die SF Schwendi durch Tore von Patrick Walter und Fabian Spähn mit 0 : 2 geschlagen.
Auch die zweite Spiel gegen den VFB Gutenzell wurde mit 2 : 0 gewonnen. Tore Patrick Walter; Pascal Schmidt
Im dramatischen dritten Spiel gegen VFL Munderkingen erreichte das Team ein 2 : 2  Tore: Patrick Jehle; Pascal Schmidt.
Das vierte Spiel in der Vorrunde wurde der RSV Wullenstetten mit 1 : 0 besiegt.  Tore: Patrick Jehle
Die Jungs des SVB wurde Gruppen Zweiter da Munderkingen ein Tor mehr erzielte.
Im Platzierungsspiel um Platz 3 mussten man sich in einem guten Spiel  der SG Mettenberg, durch ein dummes Tor,
15 Sekunden vor Spielende  mit 0 : 1 geschlagen geben.
 
 
 
Vormittags spielte der SVB II Jahrgang 2006 und belegte einen siebten Platz.
 
SV Sulmetingen  -  SV Baustetten 2     0   :   2              
Der SVB II erwischte einen guten Start und siegte durch zwei schön herausgespielten Toren von Jens Brunkel
SV Baustetten 2  - FV Olympia Laupheim  0  :  0
In einem kampfbetontem gutem Spiel kamen die Jungs zu torlosen Unentschieden gegen den späteren Turnier - Sieger
SV Baustetten 2   -  SpVgg Au/Iller     2  :  3
Die Jungs mussten sich leider geschlagen geben, da das vorige Spiel noch in den Knochen steckte
SV Balzheim 2   -   SV Baustetten 2    3  :  0
Jetzt war die Luft raus
PLatzierungsspiel:
SF Schwendi   -   SV Baustetten   1  :  2
Im letzten Soiel konnte die Gastgeber- Mannschaft noch besiegt durch Tore von
Jens Brunkel ;  Jonas Ziegler

 

 

13.02.2016 E1 und E2 bei den Turnieren in Ummendorf

Nach 3 Niederlagen in den ersten drei Begegnungen und einem Sieg im letzten Spiel in der Vorrunde

reichte es nur zu einem 7. Platz. Fazit: Die Jungs steigerten sich von Spiel zu Spiel.

Ergebnisse :
SVB - SV Alberweiler 1:2   Tore Fabian Spähn
SV Äpfingen - SVB 2:1   Tor: Patrick Walter
SVB - SSV Biberach 0:2
SV Muttensweiler - SVB 1:4   Tore: Fabian Spähen 2 mal, Manuel Santos, Patrick Walter 

Platzierungspiel
SV Rot a.d.Rot - SVB 1 : 3   Tore: Patrick Jehle 2x, Patrick Walter 

 

 

Die E2-Jugend des SVB belegte beim Hallenturnier in Ummendorft den 8. Platz. Bei einer guten Teamleistung verhinderte eine mangelnde Chancenauswertung leider eine bessere Platzierung.


Die Gruppenspiele:
SVB-Rißegg 1:3    Tor: Simon Völk

SVB-Mettenberg 2:2    Tore: Simon Völk, Simeh Sarac

SVB-Wain 0:1

 

Spiel um Platz 7:
SVB-Warthausen 1:2   Tor: Simon Völk

 

31.01.2016 Die E-Jugend belegt einen klasse 3. Platz beim Turnier von Unterschwarzach

Die E-Junioren des SVB spielten beim Turnier von Unterschwarzach in Bad Wurzach

und belegten nach einer guten Mannschaftsleistung einen hervorragenden 3. Platz.
Der SVB hat im gesamten Turnier kein Spiel verloren und blieb auch ohne Gegentor, das nur durch eine geschlossene Leistung möglich war.

Spielergebnisse
TSG Scheiterten. - SV Baustetten. 0. : 3. Tore. Patrick Walter ; Patrick Jehle. ; Fabian Spähn
SV Baustetten. - SV Haisterkirch. 2. : 0. Jonas Ziegler, Patrick Walter
SGM Warthausen. - SV Baustetten. 0. : 1. Pascal Schmidt
SV Baustetten. - TSG Bad Wurzach. 2. : 0. Pascal Schmidt , Patrick Jehle
SV Ochsenhausen. - SV Baustetten. 0. : 0

Spiel um Platz 3
SGM Ellwangen. - SV Baustetten. 0. : 3. Patrick Walter, Jonas Ziegler, Fabian Spähn

 

10.01.2016 Ergebnisse E-Jugend Turnier in Schönebürg

Nach einem guten Auftakt gegen den späteren zweitplatzierten Bellamont mit einem gut herausgespielten 4:0 Sieg

und einem Unentschieden gegen Warthausen kam der Einbruch und der SVB belegte nur einen 5. Platz.
Spielergebnisse:

SVB - FC Blau Weiß Bellamont 4:0
Tore: Patrick Jehle 2x; Pascal Schmidt ; Fabian Spähen
SGM Warthausen - SVB 0:0
SV Ochsenhausen - SVB 0:1 Sami Öztürk
SV Burgrieden - SVB 2:1 Sami Öztürk
SVB - SG Mettenberg 0:2
SVB - TSG Achstetten 1:2 Pascal Schmidt

 

 

04.01.2016 Ergebnisse E-Jugend Turnier in Ochsenhausen

Die E-Jugend belegte beim Hallenturnier in Ochsenhausen einen guten dritten Platz.

 

SVB-Ochsenhausen 1:2

Tor: Patrick Walter

 

SVB-Bad Saulgau 0:4

 

SVB-Eberhardzell 1:0

Tor: Patrick Walter

 

SVB-Steinhausen 5:1

Tore:

Julian Respond 1x

Mathis Burzynski 1x

Patrick Jehle 2x

Patrick Walter 1x

 

SVB-Tannheim 1:1

Tor: Jeremias Rodinella

 

02.01.2016 Ergebnisse E-Jugend Turnier in Illertissen / Au

Die E-Junioren des SV-Baustetten bestritten am 2. Januar ihr erstes Turnier in 2016 im Illertal

und belegten einen guten 6. Platz von 10 teilnehmenden Mannschaften,

wobei die Jungs des SVB unter ihrem Niveu spielten

 

Ergebnisse:                                                                              Tore:

SV Baustetten     -  FC Gundelfingen     1   :   6                          Patrick Walter

TSV Kottern        -  SV Baustetten        0   :   3                          Lukas Kühner; Fabian Spähn; Manell Brachmann

SV Baustetten     -  FV Illertissen II       3   :   0                          Patrick Walter 2-mal; Pascal Schmidt

TSV Krumbach    -  SV Baustetten        1   :   0

Platzierungsspiel:

FC Burlafinggen    -  SV Baustetten    6   :  0

 

15.11.2015 Zwischenrunde der Hallenbezirksmeisterschaft in Biberach

Die E-Jugend bestritt am Sonntag, den 13. Dezember in der der Wilhelm-Leger- Halle die Zwischenrunde

und belegte den Dritten Platz in der Gruppe E. Qualifizierte sich jedoch nicht für die Endrunde.
Ergebnisse:
SSV Biberach - SV Baustetten 2 : 1
Der SVB ging nach einem Blitztor von Patrick Walter in der zehnten Sekunde mit 1:0 in Führung und verpasste trotz einiger Möglichkeiten die Führung auszubauen. Biberach konnnte nach einem Spielerfehler des SVB zum 1:1 ausgleichen und erzielte kurz vor Schluss noch das 2:1.

TSV Ummendorf : SV Baustetten 1:0
Der SVB versuchte wiederum zu einem schnellen Tor zu kommen und konnte trotz vieler Möglichkeiten kein Tor erzielen. Der TSV gelang nach einem schönen Konter der einzige Treffer in dieser Partie.

SV Baltringen - SV Baustetten 1:2
Patrick Walter, Patrick Jehle erzielte die Tore zu einem ungefährdeten Sieg

SV Schemmerhofen - SV Baustetten 0:2
Wiederum erzielten Partick Walter und Patrick Jehle die Tore.

 

 

15.11.2015 Vorrunde der Hallenbezirksmeisterschaft in Biberach

FC Wacker Biberach - SV Baustetten. 0:3. Torschūtzen: Patrick Walter 2, Patrick Jehle
FC Mittelbiberach. - SV Baustetten. 0:0
BSC Berkheim1. - SV Baustetten. 0:3. Patrick Walter ; Patrick Jehle ; Sami Öztürk
SG Mettenberg. - SV Baustetten. 0:1. Patrick Walter

Der SV Baustetten belegte in der Gruppe 5 mit 10 Punkten den 1. Platz und qualifizierte sich für die Zwischenrunde

 

30.10.2015 SV Baustetten 1 - SSV Biberach 1   2:8

Bereits in der ersten Halbzeit entwickelte sich ein temporeiches Spiel, bei dem sich beide Mannschaften auf Augenhöhe bewegten. Der Gast aus Biberach nutzte allerding seine Chancen, die oftmals aus individuellen Fehler der Heimmannschaft entstanden, eiskalt aus und konnte bis zur Halbzeit mit 4:0 in Führung gehen. Nach der Pause verküzte Sami Ötztürk mit zwei Toren auf 2:4, jedoch konnte Biberach in der Schlußphase mit zwei weiteren Treffer den Sieg und damit auch den ersten Platz  in der Staffel klar machen.

Auch wenn die Partie am Ende mit 2:6 deutlich ausfiel, kann die 1te Mannschaft insgesamt mit ihrer Leistung sehr zufrieden sein, denn kämpfrisch und spielerisch bot man dem Gast aus Biberach über weite Strecken Parolie.

 

Tore:

Sami Öztürk 2x

 

Die E1 belegt mit 9 Punkten am Ende der Quali-Runde einen guten 5. Platz

 

30.10.2015 SV Baustetten 2 - SSV Biberach 2   0:24

Keinen Hauch einer Chance hatte die einsatzgeschwächte 2te Mannschaft.

Bereits in der ersten Halbzeit standen 13 Gegentore zu buche, am Ende sogar 24.

 

Durch 2 Siege und ein Unentschieden belegt die E2 am Ende der Quali-Runde den 6. Platz.

 

23.10.2015 SGM Alberweiler 1 - SV Baustetten 1   2:3

Die E1 setzte den Gegner von Beginn an schnell unter Druck und führte zur Halbzeit

durch 2 Tore von Patrick Walter und Patrick Jehle mit 0:3.

Alberweiler vergab die Chance zum Anschlusstreffer durch einen verschossenen Elfmeter.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich das Spiel offener. Während der SVB es versäumte seine Chancen zu nützen,

kam Alberweiler auf 2:3 heran.

Letztendlich konnte der Sieg über die Zeit gebracht werden.

Großen Anteil hatte dabei Metin Sentürk im Tor, der mit zahlreichen Paraden den Sieg festhielt.

 

23.10.2015 SGM Alberweiler 2 - SV Baustetten 2   11:1

Die ersten 10 Minuten des Spiels konnte die E2 das Spiel ausgeglichen gestalten. Während jedoch gute Tormöglichkeiten vergeben wurden, machte es der Gastgeber besser und ging mit mehreren Toren in Führung.

Danach konnte der SVB nur noch den Ehrentreffer durch Jonas Ziegler zum

 

16.10.2015 SV Baustetten 1 - SGM Schemmerhofen 1   11:0

Eine hervorragende Mannschaftsleistung lieferte die E1 im Spiel gegen den SV Schemmerhofen ab. Als überragender Torjäger präsentierte sich dabei Patrick Walter, der alleine 5 seiner insgesamt 8 Treffer in der ersten Halbzeit erzielte. Weitere Tore gelangen durch Patrick Jehle, Sami Ötztürk und einem sehenswerten Kopfballtreffer von Pascal Schmidt.

Am Ende stand ein deutlicher und auch verdienter 11:0 Sieg.

 

16.10.2015 SV Baustetten 2 - SGM Schemmerhofen 2   1:1

In einem ausgeglichenen Spiel erkämpfte sich die E2 ein gerechtes 1:1 Unentschieden. Zwar hatte der SVB zu Beginn mehr vom Spiel, jedoch gelang es nur Simon Völk, den Ball bei einer der vielen Chancen im gegnerischen Tor unterzubringen. In der 2ten Halbzeit wurde Schemmerhofen deutlich stärker und am Ende war es der starken Abwehr und dem Glück zu verdanken, dass Schemmerhofen neben einem verschossenen 7-Meter, weitere Tormöglichkeiten nicht verwerten konnte.

 

08.10.2015 FV Olympia Laupheim 1 - SV Baustetten 1   1:3

Bis 10 Minuten vor Schluss lag der SVB durch ein Tor von Patrick Walter in Führung.

Aufgrund der bis dahin hervorragenden Mannschaftsleistung war es umso bitterer,

dass es der Olympia Laupheim noch gelang in der Schlussphase das Spiel zum 3:1 zu drehen,

als dem SVB die Kräfte ausgingen.

 

08.10.2015 FV Olympia Laupheim 2 - SV Baustetten 2   18:1

Klar unterlegen zeigte sich die E2-Jugend beim Spiel gegen die Olympia
Laupheim. Den Ehrentreffer beim 18:1 erzielte Jonas Ziegler.

 

02.10.2015 SV Baustetten 1 - SV Sulmetingen 1   3:8

In einem insgesamt ausgegelichenen Spiel lies die 1te Mannschaft eine vielzahl von Tormöglichkeiten ungenutzen

und musste deshalb am Ende auch eine deutliche Niederlage gegen Sulmetingen I einstecken.

Tore:

Jeremias Rondinella

Pascal Schmid

Patrick Jehle

 

02.10.2015 SV Baustetten 2 - SV Sulmetingen 2   0:8

Nur phasenweise konnte die 2te Mannschaft gegen die Gäste aus Sulmetingen mithalten.

Zu einem Torerfolg reichte es jedoch nicht.

 

28.09.2015 SGM Burgrieden 1 - SV Baustetten 1   0:7

Die E1 gewann in der zweiten Runde hochverdient mit 7:0 in Burgrieden.

Schon zur Halbzeit war das Spiel entschieden.

Durch Tore von Patrick Walter, 2 mal Jeremias Rondinella und Sami Öztürk lag man mit 4:0 vorne.

In der zweiten Halbzeit traf Patrick Walter noch 2 mal und der 7:0 Endstand viel durch ein Eigentor.

 

25.09.2015 SV Baustetten 1 - TSG Achstetten 1  1:3

Trotz einer guten, kämpferischen Leistung im Spiel gegen Achstetten verpasste es

die 1ste Mannschaft mehr aus ihren Tor-Möglichkeiten zu machen.

Zwar gelang Patrick Walter in der zweiten Halbzeit der Anschlusstreffer zum 1:2,

jedoch war die Partie wenig später nach dem dritten Gegentor gelaufen.

Tor: Patrick Walter

 

25.09.2015 SV Baustetten 2 - TSG Achstetten 2  5:2

In einem lange Zeit ausgeglichen Spiel konnte die 2te Mannschaft erst in der Schlußphase

durch 3 Treffer den verdienten Sieg klar machen.

Tore:

2x Fabian Spähn

1x Ben Müller

1x Noah Biesinger

1x Julian Rospond

 

18.09.2015 SGM Äpfingen 1 - SV Baustetten 1   4:7

Dank einer überlegenen ersten Hälfte und einer ebenso starken Schlussphase

kam die E1 gegen Äpfingen I zu einem souveränen 7:4 Sieg.

Tore:

- Pascal Schmidt 3x

- Patrick Walter 2x

- Julian Rospond 1x

- Jeremias Rondinella 1x

 

18.09.2015 SGM Äpfingen 2 - SV Baustetten 2   0:5

Die E2 gewann das erste Saisonspiel mit 0:5 gegen Äpfingen II.

In einer guten ersten Halbzeit wurde bereits mit 4 Toren der Grundstein für den verdienten Sieg gelegt.

Tore:

- Lukas Kühner 2x

- Mattis Burzynski 2x

- Jonas Ziegler 1x

 

14.09.2015 TSV Wain - SV Baustetten 1   0:22

Im Pokalwettbewerb gegen die TSG Wain II landete die E1-Jugend des SVB einen wahren Kantersieg.

Über das ganze Spiel war der SVB drückend überlegen, was das Ergebnis mit 22:0 (11:0) entsprechend ausdrückt.

 

Tore:

- Brachmann Manell 1x

- Burzinski Mathi 1x

- Jehle Patrick 3x

- Öztürk Sami 3x

- Rondinella Jeremias 3x

- Rospond Julian 3x

- Schmidt Pascal 2x

- Spähn Fabian 3x

- Walter Patrick 3x

 

14.09.2015 SV Baustetten 2 - SGM Äpfingen 2   0:8

Trotz guter Möglichkeiten reichte es für die E2-Jugend leider nicht zu einem Treffer gegen dem Gast Äpfingen II.

So ging das Spiel deutlich mit 0:8 verloren.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

05.07.15 Die E-Jugend belegt den 3. Platz in Öpfingen

Die E-Junioren belegten trotz keiner Auswechselspieler und tropischer Hitze einen hervoragenden Dritten Platz.

Ergebnisse: SG Öpfingen A. - SV Baustetten. 1:1 Patrick Walter

SV Baustetten. - SF Kirchen. 2:0. Fabian Spãhn u. Benny

SV Baustetten. - SG Öpfingen B. 1:1 Marius Meneghini

SV Baustetten. - FV Schelklingen -Haussen 0:2

 

20.06.15 Die E-Jugend belegt einen tollen 2. Platz beim Turnier in Balzheim.

   

Nach einem tollen Turnier belegte die E-Jugend beim Turnier in Balzheim durch eine unglückliche Niederlage

im Elfmeterschießen den 2. Platz.

 

SV Bausttetten - FV Altenstadt   1:0

Torschütze: Patrick Walter

SV Baustetten - SSV Illerberg/Thal   0:0

SV Baustetten - SV Dettingen   1:0

Torschütze: Moritz Schmid

SV Baustetten - SF Illerrieden   1:1

Torschütze: Moritz Schmid

 

Finale:

SV Baustetten - SV Balzheim   1:4 nach Elfmeterschießen

Torschütze: Moritz Schmid

 

19.06.15 SV Baustetten - SGM Burgrieden 1   1:4

Im letzten Saisonspiel zeigte die E-Jugend des SVB trotz einer 1:4 Niederlage ein sehr gutes Spiel. Gegen den SV Burgrieden wurde mit einem hohen kämpferischen Einsatz dagegen gehalten, insbesondere in der zweiten Halbzeit war dadurch das Spiel ausgeglichen. Der Sieg des neuen Meisters SV Burgrieden war letztendlich aber verdient.

 

Torschütze:

Moritz Schmid 1x

 

12.06.15 VFB Gutenzell 1 - SV Baustetten   10:2

Beim Gastspiel beim VfB Gutenzell zeigte die E-Jugend eine ihrer schwächeren Saisonleistungen und verlor

entsprechend verdient mit 10:2.

 

Torschützen:

Marius Meneghini 1x

Fabian Spähn 1x

 

06.07.15 Die E-Jugend belegt einen tollen 6. Platz beim Turnier in Munderkingen

Beim E2-Junioren Turnier in Munderkingen schnitt der SVB unter 16 Mannschaften hervorragend ab.

In einem spannenden und von einer starken Mannschaftsleistung geprägten Platzierungsspiel um Platz 5 verlor der SVB nur im Elfmeterschießen und erreichte einen starken 5. Platz.

Torschützen:

Patrick Walter 6x

Sami Öztürk 1x

   

 

15.05.15 FC Mittelbiberach 1 - SV Baustetten   9:1

Erneut gab es für die E-Jugend des SVB keine Punkte. Gegen Mittelbiberach konnte die Mannschaft zwar die erste Hälfte offen gestalten, scheiterte jedoch vor allem an der mangelnden Torausbeute. Der Endstand von 9:1 fiel deshalb dann auch ein paar Tore zu hoch aus.

Torschützen:

Moritz Schmid 1x

 

11.05.15 SV Baustetten - SV Sulmetingen   4:11

Die E-Jugend des SVB verlor trotz guter Anfangsphase gegen einen starken SV Sulmetingen 4:11.

Torschützen:

Marius Meneghini 2x

Patrick Walter 2x

 

04.05.15 SV Baustetten - VFB Gutenzell 2    5:8

Obwohl der SVB im Pokal-Viertelfinale gegen Gutenzell mit 1:0 führte, gab die Mannschaft im Laufe der ersten Halbzeit das Spiel völlig aus der Hand und lag zur Halbzeit deutlich hinten.

Letztlich zu spät begann die E-Jugend in der zweiten Halbzeit die Aufholjagd zum Endstand 5:8 und schied damit aus.

 

Torschützen:

Moritz Schmid 2x

Marius Meneghini 2x

Patrick Walter 1x

 

23.04.15 SV Baustetten - SGM Ochsenhausen 2   1:2

Die E-Jugend verlor gegen die SGM Ochsenhausen II mit 1:2. In dem weitgehend ausgeglichenen Spiel verpasste es der SVB, seine zahlreichen Torchancen zu nutzen.

Torschütze: Patrick Walter

 

20.04.15 SV Kirchdorf / Iller - SV Baustetten   1:5

im Pokalachtelfinale gegen den SV Kirchdorf/Iller zeigte der SVB ein sehr starkes Spiel. Während die ersten 10 Minuten noch dem Gegner gehörten, gewann der SVB durch eine hervorragende Mannschaftsleistung immer mehr die Kontrolle über das Spiel und gewann verdient mit 1:5. Tore: Patrick Walter 3x, Marius Meneghini 2x

 

17.04.15 SGM Mettenberg 2 - SV Baustetten   6:5

In einem spannenden Spiel verlor der SV Baustetten sehr unglücklich mit 6 zu 5.

Dem Spielverlauf wäre ein Unentschieden mindestens angemessen gewesen.

Torschützen SVB:

Marius Meneghini: 3 Tore, Moritz Schmid, Fabian Spähn

 

14.01.15 Hallenturnier Ulmer Norden Fun Cup

SV Baustetten  -  SGM Herlingen                   0 : 3

SV Jungingen 2  -  SV Baustetten                  2 : 1          Torschütze: Sami Öztürk

SGM Berghülen  - SV Baustetten                   7 : 0 

SV Baustetten  - TSV Bernstadt                      0 : 3

 

Platzierungsspiel

SF Dornstadt  -  SV Baustetten                      3 : 0

Die Jungs haben sich tapfer geschlagen ( Jahrgang 04)  in einem erstkassigen Turnier und belegten dabei den zehnten Platzt Jahrgang 2005 

 

08.02.15 Hallenturnier des SF Schwendi

SF Schwendi 2 -  SV Baustetten            3  :  2

Tore:  Fabian Spähn ; Marius Meneghini

 

SV Baustetten  -  SV Burgrieden 2          6  :  0

Tore: Marius Meneghini  2x ; Moritz Schmid 2x ; Fabian Spähn ; Eigentor

 

FC Wacker Biberach -  SV Baustetten             1  :  0        

       

SV Baustetten  -   SV Laupertshausen     2  :  0

Tore:  Fabian Spähn ; Manell Brachmann

 

Spiel um Platz 5 und 6

SV Baustetten -  VFB Gutenzell             3  :  0  

Tore: Fabian Spähn;  Moritz Schmid ; Marius Meneghini

 

18.01.15 Die E-Jugend belegt den 7. Platz bei Turnier in AY Senden 

beim heutigen Hallenturnier in Ay/Senden hat die E-Jugend den 7. Platz 
(von 12 Mannschaften) belegt.

SV Baustetten : FV Ay I   1:3
Tor: Marius Meneghini

SF Dellmensingen - SV Baustetten   1:3
Tore: Marius Meneghini 1x, Fabian Spähn 2x

FC Burlafingen-SV Baustetten   1:0

SV Baustetten-SGM Holzschwang   3:2
Tore: Marius Meneghini 3x

 

11.01.15 E-Jugend belegt einen guten 5. Platz beim Turnier des SC Schönbeürg in Schwendi

 

Die Spielergebnisse:

SV Baustetten -  SV Mietingen           0 : 1

SV Baustetten  -  SV Reinstetten        3 : 1 

Torschützen :  Jeremias Rondinella; Marius Meneghini 2x

FV Olympia Laupheim -  SV Baustetten         1 : 1                          

Torschütze: Patrick Jehle

FV Biberach  -  SV Baustetten         0 : 5           

Spiel um Platz 5:

SV Sulmetingen  -  SV Baustetten         6 : 7  nach einem spannenden 9 Meter Schießen

Torschützen:Moritz Schmid, Marius Meneghini 3x; Fabian Spähn; Patrick Jehle; Jeremias Rondinella                                                                                                  

 

03.01.15 E-Jugend belegt den 2. Platz in Mietingen

Die E-Jugend des Sv Baustetten erkämpfte sich im Hallenturnier in Mietingen einen ausgezeichneten

2. Platz.

Im Endspiel mussten sie sich leider dem SV Äpfingen geschlagen geben, trotz guter Tormöglichkeiten.


Ergebnisse:

SF Schwendi - SV Baustetten       0 : 4

Tore: Marius Meneghini  2x,

         Jonas Ziegler

         Manuel Pino santos

SV Baustetten - SV Mietingen 2    3 : 0

 Tore:   Jonas Ziegler

            Fabian Spähn

            Patrick Jehle

SV Baustetten - SV Reinstetten 1  5 : 1

Tore:  Patrick Walter 3x

          Marius Meneghini 2x

VFL Munderkingen - SV Baustetten  2:3 (Nach Elfmeterschießen um den Gruppensieg)

Tore:   Marius Menghini

          Patrick Walter

          Jeremias Rondinella

Halbfinale:

SV Baustetten - SV Mietingen        1 : 0

Tore: Patrick Walter

Endspiel:

SV Äpfingen -  SV Baustetten         1 : 0

 

14.12.14 Zwischenrunde der Bezirksmeisterschaft in Schwendi

SV Baustetten I - SG Mettenberg I 1:5
SV Baustetten I - SV Äpfingen I 2:5
SV Baustetten I - SV Mietingen 3:1
SV Baustetten I - SV Sulmetingen 7:1

 

Torschützen:
Patrick Walter 2
Moritz Schmid 3
Marius Meneghini 3
Jeremias Rondinella
Mattis Buzynski 2
Metin Semtürk
Julian Rospond 
(jeder Feldspieler hat min. ein Tor erzielt)

 

Mit zwei Niederlagen und zwei Siegen reichte es leider nur für den dritten Gruppenplatz. Damit ist unsere Mannschaft knapp aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

 

15.11.14 Hallen - Bezirksmeisterschaft in Biberach 

Die E1 hat durch hervorragende Spiele die nächste Runde erreicht 

Baustetten 1 - Dettingen 1:1

Baustetten 1 -Stafflangen 2:0
Baustetten 1 -Burgrieden II 0:4
Baustetten 1 -Ringschnait 2:1

Torschützen: Patrick Jehle, Marius Meneghini 3x, Patrick Walter

 

 

Leider hat es die E2 nicht geschafft die nächste Runde zu erreichen und schied aus

Baustetten 2 - Wacker Biberach 0:4

Baustetten 2 - Olympia Laupheim 0:11
Baustetten 2 - Laupertshausen 3:2
Baustetten 2 - Muttensweiler 0:3

Torschützen: Fabian Spähn, Manell Brachmann, Jonas Ziegler

 

07.11.14 TSG Achstetten 2 - Baustetten    4:8

Im letzten Quali Rundenspiel gelangen der E-Jugend nach Anfangsschwierigkeiten doch noch ein verdienter 8:4 Sieg in Bronnen gegen Achstetten 2.

Torschützen: Julian Rospond 2x, Marius Meneghini 5x, Samuel Kebapcioglu

 

23.10.14 SV Baustetten - SV Sulmetingen 3   8:2

Verdient gewann die E-Jugend im Heimspiel gegen Sulmetingen 3.

Torschützen: Julian Rospond, Moritz Schmid 3x, Marius Meneghini 2x, Patrick Jehle, Patrick Walter

 

17.10.14 SV Äpfingen 2 - SV Baustetten 6:6

Ein torreiches Spiel sahen die Zuschauer in Äpfingen.

Torschützen: Moritz Schmid 4x, Marius Meneghini und Patrick Jehle

 

10.10.14 SV Reinstetten 1 - SV Baustetten   1:3

In Reinstetten gewann die E-Jugend verdient mit 3:1.

Torschützen: Moritz Schmid 3x

 

06.10.14 Pokalspiel SV Baustetten - Wacker Biberach   6:4

Die E-Jugend gewann auch ihr Pokalspiel gegen Wacker Biberach verdient mit 6:4

Torschützen: Marius Meneghini 3x, Moritz Schmid 2x, Jonas Ziegler

 

26.09.2014 Wacker Biberach - SV Baustetten 5:10

Torschützen:  Patrick Walter 5x, Moritz Schmid 4x, Jeremias Rondinella, Eigentor Wacker Biberach

 

22.09.14 Pokalspiel: SV Schemmerhofen 2 - SV Baustetten    1:7

In der ersten Runde des Bezirkspokals gewann die E-Jugend in Schemmerhofen mit 7:1

Torschützen: Patrick Walter 2x, Marius Meneghini, Fabian Spähn, Sami Öztürk, Jonas Ziegler, Patrick Jehle

 

19.09.14 SV Baustetten - SGM Mettenberg 2     1:5

Im ersten Spiel der neuen Runde verlor der SV Baustetten gegen die SGM Mettenberg mit 1:5

Torschütze: Moritz Schmid

 

 

26.05..2014       9. Spieltag      SV Baustetten 1 - SG Mettenberg 2     1:3

In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer in ausgeglichenes Spiel mit wenig Torchancen auf beiden
Seiten. Nach der Pause war Mettenberg spielbestimmend und gewann am Ende verdient mit 3:1.
Den Treffer für den SVB schoss Marius Meneghini.
Die E1 des SV Baustetten belegt damit in der  Kreisstaffel 2 mit 8 Punkten den 8. Platz.

26.05..2014       7. Spieltag      SV Baustetten 2 - SV Burgrieden 1      1:10

Chancenlos war die E2 gegen den Tabellenführer aus Burgrieden.
Bis zur Pause konnte der SVB einigermaßen mithalten. Lucca Engelhardt traf für
Baustetten zum 1:3 Halbzeitstand.
Im zweiten Durchgang war Burgrieden klar überlegen, so dass am Ende ein 1:10 stand.
Die E2 des SV Baustetten belegt damit in der Kreisstaffel 3 mit 4 Punkten den 7. Platz.

23.05..2014       8. Spieltag      SV Äpfingen - SV Baustetten 1        5:5

Der SVB begann die ersten 10 Minuten stark und führte verdient mit 1:0 durch Tyron Weiz.
Äpfingen steckte den Rückstand aber gut weg und ging sogar mit 2:1 in Führung.
Vor der Halbzeitpause gelang Baustetten noch durch Marius Meneghini der Ausgleich.
In der zweiten Halbzeit wurde Äpfingen immer stärker und zog auf 5:2 davon.
Baustetten ließ sich aber nicht hängen und so gelang in den letzten 3 Minuten noch der Ausgleich
durch Tore von 2 x Frederico Aberle und Tyron Weiz.

23.05..2014       6. Spieltag      SV Kirchdorf/Iller - SV Baustetten 2         7:4

Nach einem unglücklichen Rückstand war der SVB II spielbestimmend und man erzielte nach einem weiten Ball
durch Kevin Schmid den Ausgleich. Nach einer Ecke erhöhte Felix Schurig per Kopfball auf 2:1.
Im Anschluss kam Kirchdorf durch einen Fernschuss zum 2:2 ausgleich, jedoch zeigte der SVB II Moral
und erhöhte nach einem weiteren weiten Ball auf 3:2 durch Kevin Schmid.
Nach der Halbzeit erhöhte Kirchdorf den Druck und beim SVB II ließen die Kräfte etwas nach.
Durch mehrere Fernschüsse, die der SVB II nicht zu verhindern wusste, zog Kichdorf bis auf 3:7 davon.
Zum Schluss gelang Julian Rospond nach großartiger vorarbeit von Cristoph Linder noch das 4:7.

16.05..2014       7. Spieltag      SV Baustetten 1 - SGM Bellamont 1   1:3

Wieder einmal verschlief der SVB die Anfangsphase und lag schnell mit 0:3 in Rückstand.
Bellamont war der erwartet starke Gegener aber je länger das Spiel andauerte, desto besser
wurde der SVB. Noch vor der Pause gelang Patrick Walter der Anschlusstreffer zum 1:3.
In der zweiten Halbzeit war Baustetten klar überlegen und erspielte sich wie so oft eine
Menge Torchancen, die aber leider alle nicht genutzt werden konnten.

16.05.2014       5. Spieltag      SV Baustetten 2 - SV Eberhardzell 2     1:6

Eine deutliche 1:6 Niederlage kassierte die E2 im Heimspiel gegen Eberhardzell.
Die Gäste waren von Beginn an besser und lagen bis zur Pause verdient mit 3:0 in Führung.
Die zweite Halbzeit glich der ersten und so gewann am Ende Eberhardzell verdient mit 1:6.

28 .04.2014       6. Spieltag      SV Baustetten 1 - FV Biberach 2    2:4

Eine unglückliche Niederlage musste die E1 gegen den Tabellenführer aus Biberach einstecken.
Der SVB hatte zu Beginn des Spiels zu viel Respekt und lag schnell mit 0:3 zurück.
Durch ein Tor von Patrick Walter und einen Elfmeter von Marius Meneghini kam die E1
aber noch vor der Halbzeit zurück ins Spiel.
Im zweiten Durchgang war Baustetten zuerst spielbestimmend und hatte auch einige gute
Torchancen, die aber leider wie so häufig nicht genutzt werden konnten.
Die letzten 10 Minuten kam Biberach wieder besser ins Spiel und erziehlte kurz vor dem
Schlusspfiff noch einen Treffen zum 2:4 Endstand. 

28 .04.2014       5. Spieltag     SF Schwendi 2 - SV Baustetten 1      0:6

Der SVB machte von Beginn an das Spiel, versäumte es aber ein Tor zu machen.
Erst als Jannik Böhlke das 1-0 machte, war der Bann gebrochen.
Marius Meneghini, Tyron Weiz und Daniel Mast trafen zum 4-0 Halbzeitstand.
In der zweiten Halbzeit konnten viele Chancen nicht genutzt werden.
Mert Yildiz und Tyron Weiz mit seinem zweiten Tor trafen noch zum
6-0 Endstand

28.04.2014        3. Spieltag     SF Schwendi 1  SV Baustetten 2        5:0

Der SV Baustetten fand gut in die Partie, versäumte es allerdings aus einer vielzahl von Chancen ein Tor zu erzielen.
Danach fand Schwendi besser ins spiel und führte zur Halbzeit mit 3:0.
In der zweiten halbzeit kämpfte Baustetten gut, allerdings war Schwendi stärker und gewann 5:0.

25.04.2014       4. Spieltag     SV Baustetten 1  - SV Baltringen 1    4:2

Der SVB begann stark und war in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft.
Leider konnten die Torchancen nicht genutzt werden. Baltringen nutzte einen
Fehler in der Baustetter Abwehr eiskalt aus und so wurde beim Stand
von 0:1 die Seiten gewechselt.
Nach der Pause machte es der SVB besser und ging durch Tore von Frederico Aberle,
Marius Meneghini und Patrick Walter mit 3:1 in Führung.
Baltringen gelang noch der 2:3 Anschlusstreffer, ehe Marius Meneghini mit seinem
zweiten Tor den 4:2 Endstand herstellen konnte.

25.04.2014       2. Spieltag    SV Baustetten 2 - VFB Gutenzell 2      3:3

Der SVB begann stark und lag schnell durch Tore von Maximilian und Julian
Rospond mit 2:0 in Führung. Danach kam der VFB besser ins Spiel und bis zur Halbzeit gelang ihnen
der 2:2 Ausgleich.
In der zweiten Halbzeit ging der SVB durch einen schönen Schuss von Kevin Schmid erneut in Führung,
ehe Gutenzell wieder zum 3:3 Endstand ausgleichen konnte.

11.04.2014       3. Spieltag     SV Rissegg - SV Baustetten 1       2:2

In den ersten 10 min. erspielte sich der SVB  Chancen, die sie aber alle vergaben.
Danach war das Spiel sehr zerfahren. Ein Fehlpass im Mittelfeld nahm ein Spieler des
SV Rißegg direkt und der Ball ging unhaltbar vom Innenpfosten ins Tor. Die 2. Hz.
begann wie die erste, doch diesmal schoß Frederico Aberle nach einer schönen
Kombination den Ball an die Unterkante der Latte, von da sprang er vom Rücken des
Torwarts ins Tor. Nach einem Abwehrfehler gelang dem Gastgeber die erneute Führung.
Der SVB bewies Moral, und glich verdient durch einen wunderschönen Treffer von F. Aberle
zum Endstand von 2-2 aus.

11.04.2014       1. Spieltag     SV Haslach - SV Baustetten 2       9:0

Chancenlos war die E2 bei ihrem ersten Rundenspiel in Haslach.
Gegen die starke Heimmannschaft lag der SVB schnell im Rückstand. Zur Pause stand es 5:0.
In der zweiten Halbzeit spielte der SVB zuerst gut mit, bis am Ende die Kräfte nachlie?en.
Haslach erzielte nochmals 4 Tore zum 9:0 Endstand.

03.04.2014       2. Spieltag     SV Baustetten 1 - SGM Tannheim 2      2:3

Tannheim ging schnell mit 2:0 in Führung, der SVB kam trotz vieler Torchancen bis zur Halbzeitpause
nur zum 1:2 Anschlusstreffer. Im zweiten Durchgang erzielten beide Teams je einen Treffer,
so konnten die Gäste glücklich aber nicht unverdient die 3 Punkte mit nach Tannheim nehmen.
Marius Meneghini und Jannik Böhlke trafen für den SVB.

28.03.2014       1. Spieltag      TSG Ummendorf 1 - SV Baustetten 1     8:1

Im ersten Spiel der Meisterrunde musste der SVB in Ummendorf antreten.
Den schnellen 0:1 Rückstand konnte Mert Yldiz noch zum 1:1 Halbzeitstand ausgleichen.
Nach dem Seitenwechsel gelang dem SV Baustetten nichts mehr,
Ummendorf dagegen Vieles. So stand am Ende ein klarer 8:1 Erfolg für das Heimteam.